Kia wird Hybrid-Crossover in 2016 vorstellen

Die Gesellschaft Kia arbeitet an der Bildung Hybrid-Crossover, der die Konkurrenz dem weltweiten Führer unter den Hybriden – Toyota Prius bilden wird.

KIA HYBRID

Laut Angaben der Umfrage, die in Großbritannien durchgeführt ist, die Mehrheit wünschend, die Hybride zu erwerben veranstaltet das Aussehen Toyota Prius nicht. Nach Meinung der Absatzforscher Kia, kompakt Hybrid-Crossover mit dem modernen Design würde viel mehr gefordert auf dem Automarkt. Die koreanische Gesellschaft plant gerade solches Modell, auf das Fließband in 2016 zu stellen.

Das Konzept neu Crossover ist schon geschaffen. Das Auto ist auf dem absolut neuen Bahnsteig aufgebaut, und als Kraftanlage ist das Tandem des 1,6-Liter-Benzinmotors und des Elektromotors verwendet. Das Laden der Batterien der Hybride kann man vom gewöhnlichen Stromnetz verwirklichen. Die Kosten des Brennstoffes der Neuheit von Kia werden 4,7 Liter auf 100км des Laufes nicht übertreten.

Nach den Abmessungen übertrifft die Neuheit Kia Soul etwas. Die Länge des Modells – 4350 mm. Das Design des Modells ist à la Konzeptcar Niro, auf der IAA in Frankfurt in 2013 vorgestellt sind geschaffen.