Lexus gs 450h

In eine Serie haben die japanische Limousine der premium-Klasse lexus gs 450h, die über die Anlagen sportlichen Strafe verfügen gestartet. Das Auto GS F verfügt über das aggressive Äußere, der guten Innenansicht, dem kräftigen atmosphärischen Motor V8.

Das Äußere „des Japaners“ bemerkt die hervorragenden dynamischen Charakteristiken der neuen Version des Autos. Unter seiner Motorhaube ist der Benzinmotor V8, der die Macht in 477 „Pferde“ (bei 5,6 Tausend die Wendungen entwickelt) aufgestellt.

Die ganze Energie des Motors wird auf die Achse hinter des Autos übergeben, auf dem das aktive Differential bestimmt ist. Es hilft darin die Schachtel-Automat auf acht Stufen.

Der Fahrer kann das Regime des Funktionierens des Differentiales wählen:
Standart – in diesem Regime sind alle Systeme der Sicherheit eingesetzt
Slalom – ermöglicht „Drift“
Track – vermutet das vorliegende Regime das extreme Fahren

GS F wird mit Drive Mode Select ausgestattet – sie ermöglicht es zu erkennen und zu nutzen die beste Einstellung des Betriebs des Motors, Drossel, Getriebe, Servolenkung, Federung. Ebenso stellen sich ein: die Arbeit der Klimakontrolle, das Timbre des Tönens „des Motors“ mit Hilfe des Systems Sound Control.

Auf jedes Rad ist die unabhängige Aufhängung (bestimmt auf der Vorderachse prangen die doppelten Querbalken, und auf den hinteren Rädern – „des Mehrfingerhebels“). Auf dem Auto werden die Dämpfer der Firma ZF Sachs mit dem geänderten Niveau der Härte verwendet. Um das Auto in der Masse mehr 1,8 Tonnen zu verzögern, haben auf die Räder die Bremsen Brembo – scheiben-, gelüftet festgestellt.

Bis zu Hundert solchen lexus gs 450h wird für würdig 4,6 mit vertrieben., sind die Kosten des Benzins auf der Höhe 8,1 Liter auf 100 km des Weges nach der Trasse erklärt. Auf dem Auto sind die Deckel Michelin Pilot mit der Markierung Super Sport bestimmt.

Beurteilung der Designqualität des Körpers, ist es unmöglich, nicht zu schweigen von Originalität Teile Limousine. „Chuck“ ist mit mächtigen Kühlergrill, Stoßstange, dotiert auf beiden Seiten von zwei zusätzlichen Duct gesäumt.

Die Flügel sind mit ausdrucks Auto, Auto „Kiemen“, Leichtmetallfelgen von 19 Zoll ausgestattet. Der hintere Stoßfänger wurde ebenfalls leicht geändert – er hat jetzt einen Diffusor mit Dual-Flow-Auspuffanlage. Der Kofferraumdeckel ist mit einer Kohlefaser Spoiler versehen.

Exquisite japanische Auto Innenraum scheint zu sein. Digital Dashboard-Multi-Funktions. Hier unter und bequeme Lenkrad Paddel Blüten für Gangwahl im Feld. Die vorderen Sitze-Sport mit integrierten Kopfstützen und ausgeprägten Seitenhalt.

Das multimediale System ist farbig, breit, dem Sensorbildschirm mit der Diagonale die 12,3 Zölle), das elegante Audiosystem Mark Levinson ausgestattet. Die Klimaanlage bestimmt die Zahl der Passagiere selbst und aufgrund der bekommenen Daten reguliert die Richtung und die Kraft des Luftstroms.


Lexus gs 450h

lexus gs 450h lexus gs 450h lexus gs 450h lexus gs 450h lexus gs 450h lexus gs 450h lexus gs 450h lexus gs 450h lexus gs 450h lexus gs 450h lexus gs 450h lexus gs 450h lexus gs 450h lexus gs 450h


Die Sessel heben sich von der natürlichen lexus gs 450h Haut heraus. Es gibt die dekorativen Einschübe (das polierte Aluminium, das Karbon), die LED-Einblendung, des Systems der Sicherheit. Der Gepäckraum der Limousine enthält 520 Liter der Ladung, dass es für das sportliche Auto, natürlich, sehr viel ist.