Ducati Monster 696

Ducati Monster 696Ducati Monster 696Ducati Monster 696

Ducati Monster 696

Ducati Monster 696Ducati Monster 696Ducati Monster 696
Die Ducati Monster 696 ist das erste Modell der sogenannten M5-Reihe. Es ist die erste echte Neukonstruktion eines Ducati-Monster-Modells seit deren Erscheinen 1993.

Modellhistorie
→ Hauptartikel: Ducati Monster
Die Ducati Monster 696 wurde 2007 auf der Motorradmesse EICMA vorgestellt. Anders als viele der vorhergehenden Modelle, ist die 696 nicht nur ein überarbeitetes oder anders motorisiertes Vorgängermodell, sondern ist mit neuem Rahmen völlig neu konstruiert. Dabei ist der Motor dem Vorgängermodell 695 entnommen, wurde jedoch auch überarbeitet. Die wesentlichen Änderungen zum Vorgänger, der Ducati Monster 695, sind:

Erhöhung der Leistung von 73 auf 80 PS (von 54 auf 59 kW), des Drehmoments um 8 Nm
Underseat-Doppelauspuff
serienmäßiges ABS (ab 2010)
Reduzierung des Gewichts um 5 kg
Die Produktion der Monster 696 wurde 2014 zugunsten der Monster 821 eingestellt.

Modelle
Die Monster 696 war 2014 in drei Farbkombinationen lieferbar:

Anbauteile und Rahmen schwarz (Dark Stealth)
rote Anbauteile mit rotem Rahmen (Ducati Red)
weiße Anbauteile mit schwarzem Rahmen (Stone White)
Zudem ist es möglich, die Verkleidungen der M5-Reihe auszutauschen und hierdurch andere Farbkombinationen herzustellen.

Außer der 696 gab es eine 696+ mit kleinem Windabweiser und einer Soziusabdeckung. Im Jahr 2014 betrug der Preis der 696+ 8.790 € plus Überführung.

Sondermodell
Zum 20-jährigen Jubiläum der Monster-Reihe 2013 gab es eine Anniversary-Edition mit einem bronzefarbenen Rahmen, schwarzen Rädern und rotem Dekor.