Modell Yamaha MT-09

Yamaha MT-09Yamaha MT-09Yamaha MT-09

Yamaha MT-09

Yamaha MT-09Yamaha MT-09Yamaha MT-09
Naked Modell Yamaha MT-09 war in 2012 auf der Ausstellung Intermot-2012 zum ersten Mal vorgestellt, und zur Serienfertigung ist seit Juni 2013 gegangen. In einigen Ländern trägt das vorliegende Modell den Titel Yamaha FZ-09.

Zum Hauptgrund der Bildung Yamaha MT-09 hat der Wunsch Yamaha gedient, die würdige Konkurrenz den europäischen Modellen Triumph Street Triple und MV Agusta Brutale 800 zu bilden, sowie, das Flaggschiff-Modell im Lineal der ungewöhnlichen Motorräder MT zu haben.

Wie auch alle Motorräder einer Serie MT, Yamaha MT-09 ist dem japanischen Modell in seiner klassischen Vorstellung nicht ähnlich, und hauptsächlich es wird im Motor gezeigt – anstelle klassisch „vier Reihe“ wird Reihe 3-Zylinder-Motor im Umfang 847 ccm verwendet siehe, der ausgebenden 115 PS der Macht und 87,5 Nm des Drehmoments.

Die vorliegende Auswahl war davon bedingt, dass die ähnliche Zusammenstellung des Motors, nach Meinung Yamaha, über das beste Verhältnis der Macht, des Drehmoments und der Masse verfügt.

Aus anderen technischen Besonderheiten Yamaha MT-09 kann man den Aluminiumgußrahmen, 6-stufig den Kontrollpunkt, die Vordergabel des umgewandten Typs, das asymmetrische hintere Pendel, das Vorhandensein des Steuersystemes der Luftzug des Motors (STD – der Standard, A – der Sport, B – der Regen), ABS und elektronische Gas geben.