Tesla elektroauto

In der Gesellschaft Tesla elektroauto Motors haben versprochen, dass der Preis für das Massenmodell des Elektromobils Tesla Model E den Preis für solche Autos wie Mercedes-Benz der C-Klasse, sowie BMW einer 3-Serie nicht übertreten wird.

Das Elektromobil Tesla Model E soll kompakter sein, als Model S und die preiswertere Stahlkarosserie, während beim älteren Bruder er aluminium- bekommen wird. Außerdem der Preis soll auf Kosten von der kleineren Zahl der Batterien sinken. Auch setzen in der Gesellschaft die großen Hoffnungen auf den Betrieb nach der Produktion der Akkumulatoren Gigafactory, dessen Bau in diesem Jahr begonnen ist. Dank der gegebenen Produktion, wird auch gelingen, die Selbstkosten der Akkumulatoren zu verringern.

Tesla elektroauto Model E soll auf dem Markt im 2016 Jahr erscheinen.

Die Gesellschaft Porsche entwickelt das erste Serienelektromobil, das auf der verkürzten Basis Panamera aufgebaut sein wird und kann den Titel Pajun bekommen. Das Modell soll im 2016 Jahr, betreffs der elektrischen Version erscheinen, so wird sie etwas später aller Wahrscheinlichkeit nach auf den Markt kommen.

In den Plänen Porsche, für das neue schnell sich entwickelnde Segment des Marktes – teuerer спорткаров auf der Elektrizität ergriffen zu werden. Die elektrische Version soll zum Elektromobil Tesla elektroauto Model S wetteifern. Der Preis und die technischen Charakteristiken bei zwei Modellen werden ähnlich sein.


Tesla elektroauto

Tesla elektroauto tesla-elektroauto-100 tesla-elektroauto-111 Tesla elektroauto Tesla elektroauto Tesla elektroauto Tesla elektroauto Tesla elektroauto Tesla elektroauto Tesla elektroauto Tesla elektroauto Tesla elektroauto Tesla elektroauto Tesla elektroauto


Zum Markteinstieg des vorliegenden Modells Porsche, bei Tesla elektroauto Motors sollen schon 3 elektrische Modelle sein ist Tesla Model S, Tesla Model X (das Debüt soll im 2015 Jahr stattfinden), sowie Tesla Model 3, die im 2016 Jahr erscheinen soll.