Volvo C70

Die Maschine verfügt über eine Auswahl von zwei Motoren. Einfacher – Fünfzylinder abgesaugt 2,4-Liter, 170 PS Emissions Dieses kleine – es gibt mehr köstliche Version eines der erfolgreichsten Motoren der Motorenpalette von Volvo. Diese 2.5-Liter-Turbo, der Hauptdekoration , beispielsweise eine geladene Version des C30 Luke und „hot» Ford Focus ST. Test-Cabrio wurde mit genau solchen Einheit mit der Abkürzung T5, ausgestattet.

Interessant ist, dass, wenn die leistungsstärkste Version der Limousine Volvo S40 (soplatformennika unserem Auftritt) ist mit einer T5-Motor nur in Verbindung mit Allradantrieb ausgestattet, das Modell C70 eine solche Übertragung in der Regel nicht zur Verfügung gestellt. Verfügbar nur mit Frontantrieb. Aber mit der Topmotorisierung im C70 ist als Fünfgang -Automatikgetriebe und Glücksspiel shestistupku-Mechanik mit Kurzkupplung, erinnert an die heiße Luke vorhanden, aber mit einem überraschend glatt und daher komfortable Gang. Maschine mit dieser Box, unter anderem in der Lage ist, die 7,6 Sekunden auf „Hunderte“.

Ingenieure versprechen, dass das Verdeck zu widerstehen mindestens 10.000 Öffnen / Schließen, auch wenn die erste Hälfte von ihnen wird in der Kälte aufgestellt werden, und die zweite – mit einem starken Bias

Natürlich müssen für eine extreme Fahrer es eine neue Lust hoffen – die süße Seite Last in einer scharfen Kurve fühlen. Aber da war es. Weiche Federung, greifbaren Banken und Warnsystem Stabilisierung DSTC (kann nicht deaktiviert werden) das Gefühl, dass ein Rennfahrer nicht geben. So ist die Freude an der Beschleunigung, Wind und Sonne – immer willkommen, aber positive Emotionen aus dem High-Speed-Slalom nicht.

Dennoch ist Volvo C70 in der Lage, dem Fahrer Steuer die Illusion von Glücksspiel zu begeistern. Hier wird die Rolle, die die elektroVerstärkerEinstellungen gespielt – mit zunehmender Geschwindigkeit Rad alle gegossen mehr Aufwand Feedback. Am Schlaglöcher und Bodenwellen Bagel informiert den Fahrer auch redundante Informationen über den Zustand der Fahrbahnoberfläche. Wieder erinnerte geladen Linge! Eine Hand hält nicht ein Lenkrad, nicht entspannen.

Obwohl der Rückseite des C70 und übertraf damit als S40, gibt es genug auch für große Passagiere. Es wird schwierig sein, nur um in die Kabine zu bekommen – die Vordersitze sind bewegt und gefaltet, aber freien Durchgang immer noch unzureichend. Ja, und behindern den Durchgang um den Sicherheitsgurt lösen Sie ist notwendig, basteln

Volvo fast alle gleich, es Sie mit offenen oder geschlossenen Spitze. Es wird angenommen, dass es besser handhabbar Cabriolets mit der Spitze auf, der Unterschied in der C70 ist fast unmöglich, zu bemerken. By the way, kann mit dem bloßen Auge zu sehen: das Gewicht des Daches in den Kofferraum des Autos Kniebeugen an der Hinterachse gegenüber. Dementsprechend wird entladen vor ein wenig mehr empfindlich auf Unregelmäßigkeiten.

Seit wir Sitze, Innen-und Abgang. C70 Cabrio ging zu seinem nächsten Verwandten, in Limousine S40. „Bezbashenny“ bekam die gleiche Panel mit steigenden eng gegeneinander Tasten und einem kleinen Monochrom-Display Audio-System gedrückt. Volvo Ingenieure haben wieder bis zum Äußersten zu gehen – wenn der Salon SUV XC90 sie schob 56 verschiedene Tasten, die C70 Triumph des Minimalismus: es gibt nicht einmal die einzelnen Tasten zu spielen und Pause. Fügen Sie ein ausgezeichnetes System mit zwölf Lautsprecher Dynaudio können den Lautstärkeregler wie alte Grammophone verwandeln. Ergebnis – Kuvertierung Treiber leere kalibriert Sound – ist beeindruckend. Und selbst mit dem Dach.

Im Kofferraum des Daches versteckt verhindert den Zugriff auf die Dinge – aber das Designer haben sich mit einem speziellen System, das die flach gefaltet Abschnitte Lifte bis 20 Zentimeter kommen. Drücken Sie die Taste, halten – und es stellt sich heraus Loch, durch das es möglich ist (wenn auch nicht ganz einfach) zu erhalten, um die gewünschte Tasche Licht


Volvo C70

Volvo C70 Volvo C70 Volvo C70 Volvo C70 Volvo C70 Volvo C70 Volvo C70 Volvo C70 Volvo C70 Volvo C70 Volvo C70 Volvo C70 Volvo C70 Volvo C70


Die Basisversion der Wandelanleihe mit dem Motor von 2,4 Liter im Wert von 1,7 Millionen Rubel. Das Auto mit dem Motor T5 dreihunderttausend mehr kosten – 2 000 000. Nicht billig – Preise Volvo C70 ist vergleichbar mit der BMW 3er Reihe (von 1.758.000 Rubel) und Audi A4 (von 1,4 Millionen Rubel). Daran erinnern, dass Volkswagen Eos (von 1.096.208 Rubel) und Saab 9-3 Cabriolet (von 1.189.000 Rubel), mit dem C70 steht auf einer Stufe, billiger.